Im Jahr 1990 gegründeter unabhängiger Verein, dessen Mitglieder sich zu einer glaubwürdigen Landesverteidigung und leistungsstarken Luftwaffe bekennen.

Die Gründung des Flugplatzes / 16 min Video

Unter der Bezeichnung Task Force Flugplatz Dübendorf tritt heute eine Organisation in Erscheinung, die mit der ehemaligen und ursprünglichen Organisation gleichen Namens nichts mehr gemeinsam hat. Während bis zum vergangenen Jahr die damaligen Mitglieder sich für einen zivil-/militärischen Werkflugplatz engagiert haben, tritt die neue Task Force für die Auslagerung von Teilen der Zivilaviatik (u.a. Klein- und Sportaviatik) von Zürich-Kloten nach Dübendorf ein und unterstützt zudem die Zubetonierung eines grossen Areals durch den geplanten Innovationspark. Das ist der Grund, weshalb das Forum Flugplatz Dübendorf als Gründer der Task Force aus diesem Gremium ausgetreten ist.

Klicken Sie auf das Foto oder auf das Logo, damit Sie weitergeleitet werden

Der Artikel in vollem Wortlaut, der vom Flugzeugeigner- und Pilotenverband AOPA mit fadenscheinigen Gründen nicht zur Publikation in ihrem Verbandsorgan freigegeben wurde. Und dies trotz anfänglicher Zusage.

Unsere Einsprache zum Gestaltungsplan

Neues Forum Info Nr. 48

Stellungnahme des Forums zur Pressemitteilung des Zürcher Regeirungsrates vom 11. März 2014

Die Erläuterungen zu den Anzeigen im Glattaler und Kurier

Info-Spezial zum Unwort des kommenden Jahres "Innovationspark"